Archiv: ‘Funsports’

Die Bälle im Tennisurlaub in Südtirol fliegen lassen

Tennis macht Spaß und hält fit! In Deutschland gibt es ungefähr 20 Millionen Tennisfans und an die 5 Millionen aktive Tennisspieler. Längst ist Tennis nicht mehr so elitär, wie es einmal war und auch für “Otto Normalverbraucher” zum beliebten Hobby geworden! Tennis ist nahezu für jede Altersklasse geeignet: Vom Enkel bis zum Opa, wenige Sportarten […]

Surfurlaub in Praia da Areia Branca – ein besonderes Erlebnis

Wer auch im Urlaub aktiv sein möchte und Anstrengungen nicht scheut, der sollte surfen gehen. In den letzten Jahren ist diese Sportart immer beliebter geworden. Da die Nachfrage bekanntlich das Angebot bestimmt, entstanden auch immer mehr Surfcamps und Surfschulen. Dort können Anfänger die grundlegende Technik des Wellenreitens erlernen und die ersten Wellen entlang gleiten. Aber […]

Hotels in Montreux locken mit Urlaub für Aktive

Urlaub in Bewegung. Wer auch in seiner freien Zeit nicht auf Sport verzichten möchte, der findet dazu im zauberhaften Ort Montreux genau die richtigen Voraussetzungen. Der Ort direkt am Genfer See wird nicht umsonst die Perle der Schweizer Riviera genannt. Hier finden sich gute Hotels, ein besonderes ist das Golfhotel Montreux. Die meisten der Zimmer […]

Tandem-Gleitschirm-Fliegen am Achensee

Wenn es um einen Aktivurlaub in Tirol geht, haben sich die meisten Besucher vorgenommen, auch besondere Aktivitäten auszuprobieren, die ihnen im alltäglichen Leben meist nicht offenstehen. Und warum sich nicht einmal der Faszination des Tandemfliegens am Achensee widmen? Bereits vor über 216 Jahren a, 22. Oktober des Jahres 1796 wagte der 28-jährige Franzose André-Jacques Garnerin […]

Klettern rund um Meran

Wenn Reisende, die einen Aktivurlaub bevorzugen, Südtirol ins Auge gefasst habe, dann gehört das Klettern fast schon dazu. Denn Südtirol gilt wohl als das beliebteste Reiseziel der Kletterbegeisterte, die die Herausforderungen der Dolomiten gerne annehmen. Doch nicht nur dadurch erschließen sich spannende Möglichkeiten. Denn rund um Meran bietet sich durch Kletterhallen oder auch Boulderblöcke, das […]

Mit 40 km/h über den Achensee gleiten – Kitesurfen in Tirol

Kitesurfen, auch als Kiteboarden oder Lenkdrachensegeln bekannt, ist ein ziemlich junger Trendsport, der ursprünglich aus dem Powerkiten entstanden ist. Das Kiteboard hat Ähnlichkeit mit einem kleinen Surf- oder Wakeboard und wird von einem Kite, einem Lenkdrachen – auch Windschirm oder Schirm genannt – über das Wasser gezogen. Die Fortbewegung erfolgt somit per Windantrieb. Die Anzahl […]

Canyoning in Südtirol

Canyoning erfreut sich auch in Südtirol immer größter Beliebtheit. Unter Canyoning versteht man das Begehen einer Schlucht von oben nach unten, dies in den unterschiedlichsten Varianten. Abseilen, Springen, Klettern, Schwimmen, Rutschen und sogar manchmal Tauchen gehören beim Canyoning zu den Fortbewegungsmöglichkeiten. Als Erlebnissportart hat sich diese Outdooraktivität vor gut zwei Jahrzehnten in Spanien und Südfrankreich […]

Eine Rafting Tour auf der Etsch

Rafting ist in Mitteleuropa schon seit Mitte der 80er Jahre eine populäre und beliebte Freizeitsportart. Der Begriff „Rafting“ kommt aus dem Englischen: „raft“ bedeutet übersetzt „Floß“. Seit vielen Jahren ist Rafting auch in Südtirol weit verbreitet und zählt im Sommer zu den bekanntesten und gefragtesten Outdoor-Aktivitäten, auch bei den Dolce Vita Hotel Jagdhof Gästen!

Vital- und Sporturlaub in Südtirol

Wer kennt das nicht, eigentlich ist es wieder höchste Zeit sich sportlich zu betätigen, doch leider fehlt die Motivation dazu. Doch diese neue Art des Trainings macht wieder Lust auf Bewegung. deepWORK wurde für all jene Personen entwickelt, welche sich durch Musik, Bewegung und Atmung wahrnehmen möchten: Cardiotraining wird mit funktionellem Ganzkörpertraining kombiniert.

Die Red Bull X-Alps

Zu den großen internationalen Herausforderungen und den härtesten Gleitschirm-Wettkämpfen für Gleitschirmteams im Biwakfliegen weltweit, gehört der Red Bull X-Alps, welcher das erste Mal im Jahre 200 stattfand und bis heute auch weiterhin mit reger Teilnahme weitergeführt wird. Dieser Wettkampf läuft über mehrere Tage und eine Pause ist für die Teams nicht vorgesehen. Es handelt sich […]